Verzweifelt, KTS und bald Entbindungstermin

Zitat

hey ihr lieben. ich bin echt verzweifelt. ich bin gerade in der 35. ssw und es ist nicht mehr lange bis meine kleine endlich das licht der welt erblickt. das problem: das KTS ist gerade sooo unfassbar schlimm, meine finger sind morgens kaum zu etwas zu gebrauchen. ich brauch gerade schon ewig bis ich diesen text hier schreiben kann... mit den schmerzen komm ich zwar klar, aber ich habe große angst, dass ich meine kleine wenn sie da ist nicht halten kann, fallen lasse oder einfach nicht richtig versorgen kann 🙁 war eine von euch schon mal in der situation oder hat sonst noch ratschläge?

Zitat

hey du; mir geht es sehr ähnlich wie dir; ich hab das kts zwar erst nach der entbindung so richtig bekommen, aber stehe seitdem vor ähnlichen Problem. Trägst du schon so eine Unterarmschiene in der Nacht? Die hat bei mir zumindest etwas geholfen. Ich geh noch Schwimmen und mache regelmäßig Dehnungsübungen mit der Hand, seitdem hat es sich auch deutlich verbessert! Ansonsten kann ich dir nur  Alles Liebe wünschen und drücke die Daumen, dass es bald besser wird! Kopf hoch

Zitat

hey bienchen, danke für deine worte. das tut gut. ja so eine unterarmschiene trage ich fast jede nacht, aber einen großen effekt hab ich bei mir bis jetzt leider nicht feststellen können 🙁

Zitat

Hey deine Angst ist gut nachvollziehbar; eine Sache kann dir aber auf jedenfall Hoffnung machen: Bei den allermeisten Schwangeren, die unter dem Karpaltunnel-Syndrom in der Schwangerschaft leiden, verbessern sich die Symptome und damit auch die eingeschränkte "Funktionalität" der Hand rasch nach der Geburt des Kindes. Ich drücke Dir die Daumen, dass das auch bei Dir so ist!! Die vom Arzt verschrieben Schiene zu tragen ist auf jedenfall wichtig und hilft oft. Hast du vielleicht schonmal hier auf der Seite gestöbert, was es sonst noch für Alternativen gibt die zur Linderung beitragen können? Versuch gern auch mal eine Anleitung >> https://www.karpaltunnelsyndrom-schwangerschaft.de/selbsthilfe/ << zur Selbsthilfe aus. Vielleicht hilft es dir. Liebe Grüße Anna

Zitat

Hi Danke für die aufmunternen Worte. Ich mache jetzt verschiedene Lockerungs- und Bewegungsübungen für Hand und Handgelenk, das hilft mir gerade morgens schon ganz gut, damit meine Hand in die Gänge kommt

Scroll to Top